Buchen Sie Ihre Ferien
Glückwunsch!
Sie haben
garantiert den
besten Preis
gefunden.

Wir garantieren Ihnen auf
www.hotelsteinbock.ch die besten
verfügbaren Zimmerpreise.

Wenn Sie beim Preisvergleich auf einer anderen Website einen günstigeren Preis am selben Buchungstag finden, werden wir den Preis zu Ihren Gunsten anpassen.

Nehmen Sie die Bestpreis-Garantie in Anspruch, wenn die folgenden Voraussetzungen beim Preisvergleich erfüllt sind.

  • Dieselbe Art der Unterbringung (mit/ohne Frühstück)
  • Gleiche Zimmerkategorie
  • Gleicher Reservationszeitraum/Aufenthaltsdauer
  • Gleiche Anzahl Gäste pro Zimmer
  • Gleiche Geschäftsbedingungen/gleiche Annulationsmodalitäten
Verfügbarkeit prüfen
Best price guarantee

Wetter

Heute

Vormittag 09.01.2021 Min -18 °C Max -8 °C
Nachmittag 09.01.2021 Min -18 °C Max -8 °C
Schöner geht wohl kaum! Am Sonntag ist es sonnig, in der Regel sogar wolkenlos, und dazu ist es klirrend kalt! Am Morgen zeigt das Thermometer in St. Moritz -18 Grad, in Mulden kann es stellenweise bis auf -25 Grad abkühlen. Auch tagsüber bleibt es eisig mit Höchstwerten um -8 Grad im Dorf und -13 Grad auf dem Corvatsch.

Morgen

Vormittag 10.01.2021 Min -19 °C Max -5 °C
Nachmittag 10.01.2021 Min -19 °C Max -5 °C
Am Montag geht es mit viel Sonnenschein weiter. Am Morgen ist es mit -19 Grad sogar noch eine Spur kälter als am Sonntag. Tagsüber wird es aber etwas milder mit -5 Grad, und auf dem Corvatsch steigen die Temperaturen bis auf -11 Grad.

Engadin Aussichten bis Mittwoch

Montag 11.01.2021 Min -18 °C Max -8 °C
Dienstag 12.01.2021 Min -19 °C Max -5 °C
Allmählich ändert sich das Wetter. Am Dienstag ist es zwar zunächst noch ziemlich sonnig, am Abend werden die Wolken aber dichter, und es fällt erster Schnee. Am Mittwoch geht es veränderlich weiter, und es gibt den einen oder anderen Schneeschauer. Die Temperaturen bleiben winterlich. Es wird nicht wärmer als -5 Grad.

Engadin Trend bis Freitag

Mittwoch 13.01.2021 Min -18 °C Max -5 °C
Donnerstag 14.01.2021 Min -11 °C Max -4 °C
Das veränderliche Wetter geht auch am Donnerstag und Freitag weiter. Nebst dem einen oder anderen Schneeschauer darf man dank Nordwind auf den Bergen auch mit sonnigen Phasen rechnen. Es bleibt kalt mit Höchstwerten um -4 Grad in St. Moritz.